Zu den Elfen und Fehen

So das Jahr ist jetzt knapp 5 Tage alt und entgegen allen Vorsätzen keine Vorsätze zu haben habe ich jetzt doch ein gefasst und zwar dieses Jahr dorthin zu reisen wo ich noch nicht war. Ich muss dazu sagen das letztes Jahr reisetechnisch sehr armselig war, 3x Hamburg, 1x England und der Rest des Jahres war Bielefeld angesagt. Nun ja jetzt lege ich mich fest das dieses Jahr anders wird. Das bedeutet auch das ich mich nicht mit technischen Spielerrein oder 8 neuen Spielen für die Box beschenken darf/kann denn obwohl ich 4 Jobs habe sind diese nicht annähernd genug um genug Kapital zusammen zusparen für eine Reise nach Island. Es ist eine harte Wahl wo diese Reise hingehen soll. Obwohl so schwer ist die Entscheidung dann doch nicht? Seit einiger Zeit träume ich von einem Besuch auf Island und nicht wegen Björk sondern wegen der Landschaft, wegen Reykjavik, wegen weg aus Bielefeld für etwas mehr als Pommes (die man dort wo ich dieses letztes Jahr war Chips nennt). Jetzt ist auch die beste Zeit um dort hinzufahren da sich Island in einer finanziellen Krise befindet, das sorgt bei mir aber für ein schlechtes Gewissen da ich mich wie ein Aasfresser fühle (so geht es mir auch wenn ich in Läden einkaufe die wegen Geschäftsaufgabe alles 70 %  reduzieren) aber um endlich mal nach 2 Jahren (Dresden im Sommer) was neues zu sehen und erleben muss ich mein schlechtes Gewissen ausblenden. Andrerseits würde ich durch mein Besuch was zur finanziellen Stärkung des Landes beifügen. Manche von euch sehen vielleicht nicht den Sinn in Reykjavik/Island als Reiseziel doch vielleicht geht es euch nach diesen Bildern und der Musik von Sigur Ros (von ihrer „Heima“ DVD) anders.

(via jutjub)

Advertisements

Eine Antwort zu “Zu den Elfen und Fehen

  1. Du musst dir den Film endlich mal ganz angucken! Das hab ich neulich gemacht als ich Heimweh hatte. Nach Heima hatte ich dann zwar kein Heimweh mehr, aber dafür umso mehr Fernweh nach Island…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s