Für die Feinschmecker und dicken/fetten Kinder unter euch

Vor 2 Jahren gab es in meinem Jugendhaus in Minden einen Gourmettrend/ Gourmetfehltritt. Die Jugendlichen fanden gefallen daran ein gekochtes Ei mit Nutella drauf geschmiert zu verspeisen. Gott welch geschmacksrezeptoren verachtendes Nahrungsmittelzusammenwurf. Und es gibt weitere Fälle von solch ekeligen Sachen mein guter Freund Costa hat es mal als erstrebenswert gesehen Feta mit Erdbeerjoghurt zu essen, mein alter Mitbewohner Philipp verfeinert seine Gerichte mit einem halben Glas Apfelmus (dies macht er auch bei Pizza), Asche über euer Haupt ihr Ekeligen. Manche Mixturen von Lebensmitteln kann ich akzeptieren da sie dem Geschmacksvergnügen nur gut tun aber das sind nur ein paar wenige 2 oder 3.

Nun gibt es tatsächlich eine Internetseite die sich mit solchen Auswuchsen dieser Geschmacklosigkeiten/ Geschmackvollen Nahrungen beschäftigt. Thisiswhyyourefat.com zeigt „schöne“ Bilder von „leckerem“ Essen. Costa wenn ich noch Fleisch essen würde wären da so einige Sachen bei die wir 2 fetten Kinder anbeten würden.

Das wollte ich selber schon mal probieren

Das wollte ich selber schon mal probieren

 

The Garbage Plate- da ist wohl alles drin (Fleisch aller Art, Fisch, Bohnen, Pommes usw.)

The Garbage Plate- da ist wohl alles drin (Fleisch aller Art, Fisch, Bohnen, Pommes usw.)

 

Deep Fried Coca- Cola- Tja Herm was für dich

Deep Fried Coca- Cola- Tja Herm was für dich

 

The Meat Ship- Das Fleisch Schiff. Ich weiß Costa das du gerne damit über die Meere schippern willst.

The Meat Ship- Das Fleisch Schiff. Ich weiß Costa das du gerne damit über die Meere schippern willst.

 (via sofortwürg)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s