Gibt’s für die heutigen Kinder noch die Zahnfee?

Oder ist das sowieso nur so’n englisches/ amerikanisches Ding. Für alle die die die (dididi?!?!?!?) Zahnfee für ihre Kleinsten am Leben erhalten wollen oder damit anfangen wollen aber vielleicht denken das die Kinder die Professionalität/ Wahrheitsgehalt der Zahnfee nicht anerkennen gibt’s jetzt ein paar Papiere mit deren Hilfe man diese Zweifel verschwinden lassen kann. Die Leute von der Notion Farm bringen euch die  Office of the Tooth Fairy. Ziemlich nützlich falls die Kinder fragen sollten: „Wie kann die Zahnfee den Zahn unter meinem Kopfkissen wegnehmen ohne das ich aufwache?“ kann man hier die Papierarbeit bestellen und dann ausgefüllt mit Zahn zum Büro der Zahnfee schicken.

Lernt das Kind auch gleich die bürokratische Seite des Lebens

Lernt das Kind auch gleich die bürokratische Seite des Lebens

 Vielleicht denken die Kinder auch das die Zahnfee irgendwie gestört ist.

(via dutjub)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s