Apfelmusgourmet mit Hang zum kanibalischen

So könnte man den Blog meines alten WG- Genossens/ Konsolencompagnon/ Lostmitjunkie/ Arbeitskollegen/ Kommilitonen beschreiben. Ich lass mich gerne im Glauben das meine Erziehung da nicht unwesentlich zu beigetragen hat ( wie zuvor auch schon bei den Themen Lost und iPod (Touch)) das er sich entschieden hat in Web 2.0 einzusteigen. Es erwarten euch literarische Auswüchse die seines Gleichen suchen werden denn wer seinen Blog  Synapsensalat nennt von dem kann man noch Allerhand erwarten und er wird mich wohl Blogtechnisch in den Schatten stellen und mir alle Leser wegschnappen. Auf der anderen Seite spielt da auch ein Stück Wahnsinn mit denn wer sich in seinem ersten Einträgen als „chef de cuisine“ betitelt auf der anderen Seite aber Pizza mit Apfelmus überschüttet der muss schon den Wahnsinn im Nacken sitzen haben vor allem wenn er solche Nachrichten auf meinen Anrufbeantworter hinterlässt. Nichts desto trotz besucht den Chefé auf seiner Seite und hier noch ein Vorschlag an den Betreiber der Seite wenn dein Blogding dich erfreut sollten wir vielleicht in Erwägung ziehen irgendwann einen Blog zusammen machen mit dem Berger zusammen? Denk mal darüber nach.

Advertisements

Eine Antwort zu “Apfelmusgourmet mit Hang zum kanibalischen

  1. Chef de la cuisine

    Ich bedanke mich recht herzlich für diese Vorschuss-Lorbeeren. Als kleines Dankeschön werde ich versuchen ein paar Steine Crack für unsere Sucht zu besorgen (also in unserem Falle: Pro Evolution Soccer 2009) Bis später

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s