Spion, Terrorist oder Nazi?

Waren Sie jemals oder sind Sie gegenwärtig an Spionage- oder Sabotageakten, an terroristischen Aktivitäten oder an Völkermord beteiligt, oder waren Sie zwischen 1933 und 1945 in irgendeiner Weise an Verfolgungsmaßnahmen in Zusammenhang mit dem Naziregime oder dessen Verbündeten beteiligt?

ESTA

Das war nur eine der Fragen die ich beantworten musste um eine Reisegenehmigung in die USA zu bekommen. Aber bitte was für eine fertige Frage, fertiger ist eigentlich nur noch Derjenige der diese Frage tatsächlich diese Frage mit „Ja“ beantwortet.Geil finde ich auch das der 2. Weltkrieg da noch mal als gesonderter Fall gesehen wird. 1983 geboren aber trotzdem Naziverbrecher?!?! No fucking way.

Na ja ist egal mir wurde die Einreise erlaubt. Aha New York baby!

Advertisements

Eine Antwort zu “Spion, Terrorist oder Nazi?

  1. Als ich das erste mal drüben war, wusste ich garnicht das man so etwas machen muss. Im Flugzeug wurden dann diese kleinen Fragebögen ausgeteilt und ich konnte es einfach nicht fassen. Es war eine Mischung aus „Was zur Hölle…“ und „Beobachten die mich?“. Das beste war dann aber das ankommen: Fingerabdrücke, Foto, Angaben zum Aufenthaltsort, Kontrolle… Viel Spaß im Land der unbegrenzten Überwachungsmöglichkeiten!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s