Einge[klemmt] #3 oder ein Leben in Anführungszeichen

Ich bin eingeklemmt zwischen Hautfarben. Eingeklemmt zwischen Schwarz und Weiß. Als Kind war ich „schwarz“, auf jeden Fall zu „schwarz“ um ein „weißer“ „deutscher“ zu sein für die anderen Kinder war ich der N###r vielleicht auch mal eine Kanacke. Für die „schwarzen“ war ich ein möchtegern N###a oder neu amerikanisch Wigga.

Auf der Hauptschule war ich dann der N###a ich fühlte mich als N###a mir wurde deutlich gemacht das ich einer bin, im „negativen“ wie im „positiven“. Mein Vater war für mich als Kind nicht „schwarz“ meine Mutter nicht „weiß“ sie waren Mama & Papa. Ich verstand nicht warum ich nicht in die Schule durfte nach dem ich im Sportunterricht „Wer hat Angst vor’m schwarzen Mann?“ gespielt hatte, ich verstand nicht warum mein Papa wütend darüber war das ich auf dem Kindergeburtstag „N####kuss Wettessen“ gespielt habe, ich verstand nicht warum mein Papa nicht wollte das ich amerikanischen Rap hörte.

Ich verstand vieles nicht was ich heute verstehe weil ich mich nicht als „schwarz“ verstand. Heute verstehen andere mich nicht z. B. wenn ich es nicht als „cool“ empfinde wenn man mich mit wissen um meinen „schwarzen“ Hintergrund N###a nennt und das ja als „Kompliment gemeint” ist oder wenn ich es nicht all zu lustig finde wenn „weiße“ sich schwarz anmalen lassen um einen „schwarzen“ zu spielen (das ist mit dem Hintergrundwissen um Blackface und dem Minstrel Shows vielleicht besser verständlicher). Manch einer der mich rein äußerlich kennt fragt sich vielleicht „Warum macht der denn jetzt so’n Faß auf? Der ist doch gar nicht schwarz.” genau ich bin nicht „schwarz“ ich bin nicht „weiß“ ich bin beides. Ich bin ein „Schwarzer“[ich] „Weißer“ oder ein „Weißer“[ich] „Schwarzer“ und das ist mir wichtig anderen muss es nicht wichtig sein aber sie sollten es tolerieren denn ich tolerieren auch wenn andere sagen das sie nichts gegen Ausländer haben aber die Türken fangen immer die Schlägereien an.

Eingeklemmt zwischen Schwarz /ich/ Weiß.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s