la afición

(via)

Dieses Gefühl zu beschreiben, obwohl man schon viele Lieder darüber gehört hat, fällt einem sehr schwer. Ich will nicht über den bevorstehenden Tag ranten/ herziehen denn ich habe es schon mal klar gestellt wie ich darüber denke. Es gibt Millionen andere die in einer ähnlichen Situation sind und dies auch selbst gewählt haben, ich übrigens nicht. Ich bin oft zu gehemmt, zu eingeschüchtert oder benehme mich wie ein gebranntes Kind (welches ich auch bin). Ich finde es recht schwer den ersten Schritt zu machen und alle gut gemeinten Sprüche hängen mir auch schon zu den Ohren raus, mir ist bewusst dass es gut gemeint ist aber, aber, aber, aber, aber……

Ach kommt ich will hier nicht über Sachen reden die man in jedem 3. Film sieht und in jedem 2. Song hört denn reden, oder in diesem Falle schreiben, hat diese Sache bis jetzt auch noch nicht weiter gebracht. Also an alle Singles (und ich sprechen nur die an die es ungewollt sind denn der andere Teil ist ja zufrieden) macht mal und an alle die mir den Spruch mit dem Topfdecke unterjubeln wollen ihr sagt auf jeden Topf passt ein Deckel doch ich bin eine Pfanne und nicht so eine von den neuen, eine alte ihr wisst schon so eine wie eure Omma hat, eine bei der man beim Fischstäbchen braten aufpassen muss dass das Fett nicht auf die Hand spritzt und deshalb landet sie ganz hinten im Regal denn ohne Teflonbeschichtung die im Weltall getestet wurde geht heute nichts. Die einzige Hoffnung für diese Pfanne ist es hin und wieder für die sonntäglichen Spiegeleier herausgekramt zu werden.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s