Haters gonna Hate

Zu Anfangs muss ich klarstellen das dieser Text zu kleinen Teilen als Reaktion/ Gegenstück zum Artikel von Herm enststand aber die Meinung die in manchen Absätzen durchdringt ist eine die diese Saison schon öfter in anderen Rahmen aufkam.

Nach dieser grandiosen Saison könnte man ja einfach sagen dass der BVB national die beste Mannschaft war und mit Borussia Mönchengladbach zusammen den schönsten Fußball in der 1. Bundesliga geboten hat. Dennoch gab es manche die nicht eingestehen konnten das der BVB DIE ÜBERRAGENDE Mannschaft in dieser Saison war welche sie eindeutig war aber nach dem 5:2 gegen den großen (und das soll wirklich nicht ironisch rüberkommen) FC Bayern dachte ich das diese wenigen vereinzelten Stimmen verstummen würden. mehr, mehr, mehr

Advertisements

Best Cosplay EVER!!!

Bestien aus dem Süden

Manche Trailer für Filme geben mir ein so wohliges Gefühl im Bauch das ich es kaum erwarten kann sie in voller Länge zu sehen

(direktbeastsofthesouthernwild)

Das bessere Barcelona?

Ich habe gerade das Fenster geschlossen in dem das Barcelona Chelsea Spiel lief. Fernando Torres hat gerade das 2:2 geschossen so mit ist Chelsea weiter. Als Man U Fan gefällt mir das gar nicht (da man als Nordmann ein kleines Problem mit den Südlern hat). Auf der andren Seite ist es auch gut zu sehen dass selbst der große FC Barcelona nicht alle einfach so wegputzt. Man kann viele Gründe nennen warum Barcelona es nicht geschafft hat Piques Auswechselung weil Valdes unnötigerweise mehr, mehr, mehr

My Godfather of Manga

Ich schreibe „my“ weil ich sonst anderen vor den Kopf stoßen würde doch ist Katsuhiro Otomo, der Mann der Akira gezeichnet und geschrieben hat, der Mann der mir die Welt des Animes und Mangas gezeigt hat. Akira habe ich in einem Hochhaus in Glasgow im Alter von 13 oder 14 gesehen und war platt. Das was mir dort gezeigt wurde konnte ich nicht einordnen, bis dahin waren für mich Zeichentrickfilme nur von Disney und plötzlich kam da eine Geschichte aus dem Postakolyptischen Neo Tokio, mit Blut und so. Nun ja ich empfehle nur jedem Akira zu gucken und dabei zu bedenken dass dieser von 1989 ist, gelesen habe ich die Mangas noch nicht wird aber gleich nach Beendigung von Y- The Last Man gemacht.

Katsuhiro Otomo hat zur Zeit eine Ausstellung in Tokio laufen die sich Gengaten nennt. Während des ersten Tages stellte Otomo auch seinen 13 minütigen Kurzfilm Hi No Youjin vor, der Rest der Ausstellung umfasst alles aus der 40 jährigen Karriere von Katsuhiro Otomo, ein Großteil dreht sich natürlich um Akira. Wäre ich jetzt nicht hier in Bielefeld sondern in Tokio würde ich jeden Tag in die Ausstellung gehen in der Hoffnung Otomo zu treffen um ihm zu sagen wie großartig Akira ist und ihm die Hand zu schütteln. Also falls hier jemand aus Tokio mitliest ab gehts zum Arts Chiyoda Center ihr habt bis zum 30.5 Zeit. Es folgen ein paar fotografische Eindrücke der Ausstellung (die nicht von mir sind).

(via Freshnessmag.com)

(via Freshnessmag.com)

(via Freshnessmag.com)

(via Animenewsnetwork.com)

(via press.radiokaikan.jp)

Traffik

Letztes Jahr war ich im Amsterdamer Rotlichtviertel und mir war sofort unwohl. Die Frauen standen in den Fenstern es hatte etwas zoohaftiges. Mir drängte sich der Gedanke auf wie diese Frauen wohl hier hin gekommen sind, bestimmt gibt es Frauen die aus „freiem Willen“ die Prostitution wählen ein groß Teil jedoch kommt unter falschen Vorraussetzungen in die Branche. Auf diesen Umstand macht diese Aktion aufmerksam.

(direktstoptraffik)

Vorbereitet sein auf die Apokalypse, die Zombie Apokalypse!

Ich habe mich in letzter Zeit öfter dabei erwischt wie ich mir Gedanken darüber gemacht habe was ich machen würde falls die Toten wieder auferstehen würden (zum Teil liegt das wohl auch an „The Walking Dead“). Wo würde ich mich einbunkern? Würde ich versuchen Leute zu retten, in der Gruppe kann es auch ziemlich schwer sein zu überleben aber die individuellen Fähigkeiten der Gruppen Mitglieder könnten mir auf jeden Fall helfen? Kann ich meine Waffen Abneigung los werden und auf gehende tote Körper schießen? Werden es alte oder neue Zombies sein (soll heißen sind sie langsam oder schnell)? Wird es je ein Heilmittel geben?

Viele Fragen aber zu einer gibt es jetzt eine Antwort.Wo? Hier

Der ganze spaß würde mich 1,31 Mio. € kosten aber das ist es Wert.

Via