Schlagwort-Archive: Das glaubst du nicht

Mod to the Future

Ich spiele keineSpiele am PC, nie never (außer die 3 Monate WOW) und ich finde das gar nicht so schlimm denn ich liebe meine Konsole doch nun sah ich was das mich vielleicht darüber etwas anders denken lässt.

(backtogta)

Dachtet ihr eigentlich ich wäre gestorben?

Come on PETA

Ich finde ja alle Vereinigungen die was gutes vorhaben toll, oft nehme ich ja an das diese Menschen was im Kopf haben und da sie auf Ungerechtigkeiten hinweisen wollen könnte man annehmen dass sie ein Gefühl dafür haben nicht andere vor den Kopf zu stoßen.

Da hat sich PETA nicht mit Ruhm bekleckert auch die dazu gehörende Ecke auf ihrer Webseite zeigt da nicht mehr Verstand. Ist ja fast nach dem Motto von K.I.Z.’s Album „Sexismus gegen Rechts“ nur hier ist es wie Sexismus gegen Tierquälerei. Wenn sich jemand fragt „Warum redet er den jetzt von Sexismus?“ dann können wir uns ein anderes mal darüber unterhalten. Obwohl ich ja vieles sehr gut finde was PETA macht und anspricht gibt es manch eine Aktion die mich davon abhält sie zu unterstützen (so wie der Tiertransport Holocaust Vergleich). Warum PETA diesen Weg eingeschlagen hat kann ich mir nicht so recht erklären? Außer natürlich sie wollen mich dazu bringen Veganer zu werden in dem sie mir versprechen das ich es dann den Frauen so richtig besorgen kann, genauer gesagt das ich es ihnen so hart besorgen kann dass sie danach eine Halskrause tragen müssen und danach kann sie natürlich nicht genug davon bekommen. Danke PETA das ihr mein Bild der stetig willigen Frau die auch körperliche Schmerzen während und nach dem Geschlechtsverkehr über sich ergehen lässt und danach auch noch mein Essen kauft bestätigt.

(bwvaktboom)

Shut up FOX News

Ohhhhh man ich kann ja jedes mal hart ausrasten wenn ich mir angucke was die Medien zu verzapfen, vor allem diese Politsendungen (oder Polittalks) wo sich immer die „gebildedsten“ Köpfe treffen und über Probleme sprechen die sie nicht betreffen und so mit meist Weltfremde Entscheidungen fordern. Man ich höre mich echt bitter an aber diese Scheiße fucked mich echt ab aber ich sehe wenigstens das es noch (ja noch) nicht so schlimm wie in den USA ist, dort ist mein Hasssender wenn es um Politik geht auf jeden Fall Fox. In dieser Hinsicht bin ich wohl auch sehr geprägt durch Jon Stewart, der gerne in seiner Daily Show Material der FOX News Politikabteilung benutzt (und sie bieten sich einfach an) aber man kann ja für sich selbst sehen was FOX News alles so verzapft hat.

Der letzte Streich folgte letzte Woche als Michelle Obama Common zum Poetry Slam ins Weiße Haus einlud, als FOX News herausfand dass Common unter anderem auch ein Rapper ist war die Kacke am dampfen.

Lustig ist auch wie jedes mal wenn ihnen erklärt werden soll das man vielleicht ein wenig mehr in die Zeile „Burn a Bush“ reininterpretieren kann gleich dazwischen gehackt wird und wehe die Gegenseite versucht die Moderatoren darauf hinzuweisen das sie die Textzeilen aus dem Kontext gerissen werden dann hört man nur „Wo Wo!“. Common war nie als Gangsterrapper bekannt ganz im Gegenteil er hatte meistsehr positive Texte, nun kenne ich nicht alle Common Alben aber diesem Herren zu unterstellen das er in seinen Texten Gewalt verherrlicht ist grober Unfug. Auch das Gedicht das in den Berichten verwendet wird wird auch gerne aus dem Zusammenhang gerissen.

Nun machte Jon Stewart die Leute von FOX News mal darauf aufmerksam wie bescheuert ihre ganze Hetze ist und als er nicht mehr weiter weiss droped er einfach mal ein paar Bars. Bill O’Reilly lässt sich nicht einfach so dissen also lud er im Gegenzug Stewart in seine Show ein um in 2 Teilen gegeneinander zu debattieren. Im ersten Teil geht es um die Thematik Common, meines Erachtens owned Jon den lieben Bill aber seht und hört für euch selbst.

Achtet mal beim 2. Clip bei 1:31 da muss sich der Herr Stewart das Fuck schon ziemlich verkneifen. Man bedenke auch dass sich diese ganze Diskussion 1 Woche nach der Hinrichtung von Osama Bin Laden stattfindet, ein Ereignis das in den USA gefeiert wurde wie die Wahl von Obama ( hahahah kein Buchstaben Verdreher bei Osama und Obama) aber eine Woche später ist das alles wieder vergessen. FOX News ist ein Sender mit sehr hohen Einschaltquoten und einigen US Bürgern spricht der Sender vielleicht aus dem Herz aber ich hoffe das es weniger werden.

Nun in Deutschland ist es nicht ganz so weit aber man hatte schon mal so was ähnliches. Fakt ist dass es oft so ist das mediale Trends aus den USA hier hinüber schwappen dies ist ein Trend den ich mit Magengrummeln erwarte aber so was wird wohl erst passieren wenn Haftbefehl zum Gedichteabend bei der Bundeskanzlerin eingeladen wird mit seinem Gedicht „Dann mit der Pumpgun“

WM 2022

(via)

Ääääääääääääääääääää ja! Ich habe vorhin schon einen Tweet abgelassen der meine Gedanken zu der WM Vergabe ein wenig deutlich macht. Russland ist ein Thema für sich aber Katar come on! Wisst ihr wo Katar liegt? Wisst ihr wie viel Einwohner Katar hat? Man diese ganze Geld Scheiße im Fußball kotzt mich an, die müssen jetzt in jeder Stadt ein Stadion bauen das den Regeln entspricht und die Städte haben meistens nicht mehr Einwohner als in die neu zu bauenden Stadien passen werden aber die haben das Geld dicke. Ach es ist einfach nur eine Schande was da abgeht fick die FIFA. Vielleicht spricht da auch der gekränkte 1/2 Engländer aus mir.

Und an Herrn Blatter: „Ficken sie sich bitte selbst und treten dann bitte ab und lassen sie nicht das nächste korrupte Arschloch an die Spitze.”

Update:

Hier ein guter kurzer Text von Sven Goldmann

Fundgrube (13)

Ohohohoho hier werden viele alte Dinge rausgehauen aber manch einer von euch hat sie vielleicht noch gar nicht gesehen und für euch mach ich es schließlich.

Man mag von Streichhölzern halten was man will aber wenn es jemand schafft aus diesen kleinen Stöckchen Minas Tirith zu bauen gebe ich Props.

(stolen @Bamkapow)

mehr, mehr, mehr

There it is

(via Fubiz)

Zum Ende des letzten Jahres habe ich noch gefragt wo sie bleiben nun ist eins tatsächlich da dank Nils Guadagnin. Das Hoverboard aus „Zurück in die Zukunft 2“ ist Wirklichkeit. Zwar nur als ein Kunstobjekt aber immerhin ist es etwas.

(via Fubiz)

Ein Kommentar

Als ich letztens meinen Eintrag über die DFB Auswahl schrieb hätte ich nicht gedacht das ein eifriger Leser angespornt wird in Form eines Kommentars in nostradamischen Manier vorherzusagen wie das nächste Fußballjahr verlaufen wird.

Jeder der mich persönlich kennt kennt auch Costa, zwar vielleicht nur vom hören sagen aber in irgendeiner Form haben sie schon eine Costa Geschichte gehört. Für alle die bislang gedacht haben das ich es maßlos übertreibe wenn ich diese Geschichten erzähle lest für euch selbst was Griechenlands zweit größtes Geschenk, nach der Demokratie, an Deutschland zu verkünden hat. Vielleicht hat Costa das folgende nur geschrieben weil er durch den Gewinn der Fußballweltmeisterschaft hofft das Griechenlands Schulden vergessen werden, aus welchem Grund auch immer es ist eine Fantasy Geschichte die selbst Tolkien und Rowling nicht hätten schreiben können.

Griechenland wird mit nur 4 Toren Fußball-Weltmeister!! In der Vorrunde reichen drei 0:0 Unentschieden, weil Nigeria und Südkorea gegen Argentinien verlieren, gegeneinander und gegen Griechenland unentschieden spielen und dann halt Argentinien mit 7 Punk…te und Griechenland mit 3 Punkten aus der Vorrunde rausgehen. Im Achtfinale dann 1:0 gegen Frankreich (reine Routine, siehe EM 2004). Henry wird nach absichtlichem Handspiel und anschließendem Meckerns vom Platz gestellt. Karagounis haut den fälligen Elfer rein. Franck Ribbery wird anschließend mit einer jungen Blondine auf einer Safari gesichtet, behauptet aber anschließend in der BILD, es sei seine Schwester gewesen. Im Viertelfinale 1:0 gegen England durch ein Eigentor von Ferdinand in der 2. Spielminute, er beendet daraufhin seine Karriere. Außerdem: Rot für Rooney in der 33. Minute wegen einer Unbeherrschtheit nach einer Serie von drei Fouls von Kyrgiakos. England wird sich außerdem hinterher wegen zweier nicht gegebener Foulelfmeter bei der FIFA beschweren, was natürlich nichts nutzen wird. Randnotiz: Das englische Team tritt die Rückreise mit dem Schiff an, da British Arways ihnen wegen der Schlappe den Zugang zu ihren Maschinen verweigern. Im Halbfinale ist Brasilien dann endlich dran, es ist ein einziger Sturmlauf auf das griechische Tor, aber das 1:0 für die Hellenen fällt in der 118. Minute durch eine verunglückte Flanke von Charisteas, der einen brasilianischen Abwehrspieler anschießt, von dem der Ball zunächst an den Pfosten, dann an die Hacke des Torhüters und dann ins Tor kullert. Randnotiz: Ronaldinho vergibt in der 88. Minute einen Handelfmeter. Er sitzt daraufhin in der Hinrunde der folgenden Seria A nur auf der Bank. Und im Finale muss dann die Elfenbeinküste dran glauben, die überraschend im Achtelfinale den Favoriten Spanien rausgehauen und im Halbfinale Argentinien nach Hause geschickt haben. Das Siegtor schießt Gekas, der als neuer Held anschließend zu Real Madrid wechseln wird. Charisteas geht zum HSV und steigt mit dem in der nächsten Bundesliga-Saison abgeschlagen mit 22 Punkten als Tabellenletzter zusammen mit Kaiserslautern und dem 1. FC Köln – der beide Relegationsspiele gegen die Löwen aus München verliert – ab. Zu vermeiden ist auf jeden Fall ein direktes Aufeinandertreffen mit Deutschland. Griechenland würde sonst mit völlig unnötigen 5 Toren Weltmeister, weil Neuer mindestens einmal zu früh rauslaufen und dazu noch einen Eckball unterlaufen würde… sprich, ein 2:0 würde den Effektivitätsquotienten kaputt machen. Wollen wir nicht, deswegen fliegt Deutschland im Viertelfinale gegen Argentinien raus. Also, ich find’s soweit recht schlüssig. Du sicher auch

– Costa M.

An dieser Stelle muss noch mal gesagt werden das Konstantinos eine langjähriger Karriere als als Trainer hat also ein man vom Fach.