Schlagwort-Archive: nfl

Native Americans call themselves many things

Nun da die NFL Saison vorbei ist wird es Zeit zurückzublicken. Ein großes Thema in und um die NFL war ob sich die Franchise aus Washington eine Namensänderung unterziehen sollten, da der jetzige Name beleidigend gegenüber den wahren Amerikanern ist den Ureinwohnern oder auf american english native Americans.
Jemand der sich nicht mit der amerikanischen Profi Football Liga auseinandersetzt hat jetzt keinen Schimmer wovon ich rede deswegen werde ich ein einziges mal den Namen hier erwähnen und dann nicht mehr die Rede ist von den Washington Redskins. Nachdem keiner in den Vereinigten Staaten mehr offen diese beleidigende Bezeichnung für die Ureinwohner benutzt und das schon seit etlichen Jahren kam man auch im Dunstkreis der NFL darauf diesen Namen nicht mehr zu nutzen. Obwohl wahrscheinlich viele aus Traditionsgründen dafür plädieren würden den Namen zu behalten.

Aus deutscher Sicht, aus weißer deutscher Sicht, wird einem vielleicht nicht bewusst sein warum dieser Begriff so widerlich ist. Man möge sich vorstellen das es einen Verein in der deutschen 1. Bundesliga geben würde der sich Essener K*****en / Frankfurter N***r / oder für die deutschen Bremerhavener Kartoffeln, dafür hätte in Deutschland keiner Verständnis und ich will auch glauben das sich alle dagegen erheben würden.
Es ist undenkbar das es ein NFL Team sich Atlanta N*****s nennen würde, warum man sich trotzdem herausgenommen hat sich so zu nennen wie die Washington Abteilung der NFL weiss ich nicht. In den Medien wurde oft darüber diskutiert ob sich das Team der Hauptstadt der USA, und Sitz des amerikanischen Präsidenten, des schwarzen amerikanischen Präsidenten umnennen lassen sollte doch nach gefühlten 4 Wochen sprach keiner mehr darüber und nannten das Team aus Washington so wie es eigentlich keiner mehr wollte.
Ich habe die Diskussion nur über diverse Podcasts verfolgt und weiss nicht ob sich vielleicht doch was in Richtung Namensänderung bewegt hat. Doch nachdem ich diesen Spot gesehen habe denke ich mal nichts. Er tauchte am Sonntag in meinem Tumblr stream auf wenn ich ein schwerreicher Multimillionär wäre hätte ich gerne 16 $ Millionen ausgegeben damit dieser Spot während des Superbowls gelaufen wäre.